15.6.2016, 09:30-13:05 Uhr

Unfallauto sorgt während des Aktionstages „Alltagsdrogen“ für Risikogruppe „Junge Fahranfänger“ bei der Walter-Gropius-Schule Hildesheim für Betroffenheit

Kooperationsprojekt

Als Leiter des Beratungsteams organisiert Andreas Proske mit seinem Team für SchülerInnen der Walter-Gropius-Schule, Berufsbildende Schule in Hildesheim, in den Vorräumen und im Plenum im Rahmen des Curriculum Mobilität / 12. bundesweiten Tages der Verkehrssicherheit mit der Polizei, Verkehrswacht und Stadt Hildesheim und anderen Kooperationspartnern eine Verkehrssicherheitsaktion.

Mit einem Reaktionstestgerät der Hildesheimer Verkehrswacht wird getestet, ob eine verringerte Reaktionsfähigkeit durch Ablenkung bei den Probanden festzustellen ist.

Parallel zu den Kurz-Workshop-Veranstaltungen hält Wolfgang Kiehl vom Verein Suchtmobil e. V einen Vortrag über sein Leben mit der Thematik „RAUSCH OHNE ENDE?“ im Plenum der Schule. Seine Lebenserfahrungen im Umgang mit Drogen und begangenen Straftaten verdeutlichen den Zuhörern die Komplexität seiner „Lebensentwicklung“.

Das Unfallauto der Verkehrswacht / Polizei führt in die Thematik des anschließenden Vortrags ein. Dieses Unfallauto, in dem der 18-jähriger Fahrer und die 17-jährige Beifahrerin tödlich verunglückt sind, zeigt das reale Gefährdungspotential drastisch und „anfassbar“ auf.

Die Konfrontation mit der Thematik „Ablenkung durch Smartphone/Handy im Straßenverkehr“ und die Unfallfolgen nach Zusammenstoß mit einem Straßenbaum erfolgt mit Hintergrundinformationen. Geschehene Realunfälle im Inspektionsbereich mit jungen Fahranfängern werden anhand von Bildern präsentiert.

Die unangenehme Seite der Mobilität im Straßenverkehr für Unfallopfer und deren Familien wird verdeutlicht.


Veranstaltungsort:

Walter Gropius Schule Hildesheim, Steuerwalder Str. 158, Herr Andreas Proske
31137 Hildesheim

Veranstalter/Partner:

Walter-Gropius-Schule Hildesheim, Leiter Beratungsteam Andreas Proske
Steuerwalder Str. 158
31137 Hildesheim
Tel: 05121 - 75340
Fax: 05121 753425
http://www.bbs-walter-gropius.de
proske@bbs-walter-gropius.de

Wolfgang Kiehl
http://www.suchtmobil.de

Verkehrswacht Hildesheim e.V., Herr Steinbrecher
Info@sv-steinbrecher.de

Polizeiinspektion Hildesheim, PHK Kliem
hans-joachim.kliem@polizei.niedersachsen.de

Stadt Hildesheim, FB 51, Fachbereich Familie, Bildung und Sport, Herr Jörg Aschemann
Tel: 05121 301 - 4521