Gemeinsam für mehr Sicherheit: Kreativ-Wettbewerb | Keiner kommt um. Alle kommen an.

Presse

Die Gewinner des Kreativwettbewerbes zum zehnten Tag der Verkehrssicherheit stehen fest

Bonn, 21. November 2014 (DVR) – Der im Juni vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) ausgerufene Kreativwettbewerb anlässlich des zehnten Jubiläums des Tages der Verkehrssicherheit endete heute mit einer Preisverleihung in Bonn.

Vier Monate lang hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, durch Malen, Zeichnen, Fotografieren, Bildhauern, Gestalten jeder Art oder durch digitale Kunst zu zeigen, wie wir gemeinsam zu mehr Verkehrssicherheit beitragen können. Auch das Ziel der Sicherheitsstrategie „Vision Zero“ des DVR, ein Verkehrssystem ohne Tote und Schwerverletzte zu schaffen, sollte auf diese Weise veranschaulicht werden. ...»

Dobrindt: Gemeinsam für mehr Sicherheit

Der „Tag der Verkehrssicherheit“ feiert am 21. Juni seinen zehnten Geburtstag. Seit 2005 ruft der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) seine Mitglieder sowie andere Institutionen, Unternehmen und Organisationen auf, in großen und kleinen Veranstaltungen das Thema Verkehrssicherheit öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Hunderttausende Menschen hatten so in den vergangenen zehn Jahren Gelegenheit, sich zu informieren und an Vorführungen und Mitmach-Aktionen teilzunehmen. Auch in diesem Jahr wird der Tag der Verkehrssicherheit, der traditionell an jedem dritten Samstag im Juni durchgeführt wird, wieder zahlreiche Besucher anlocken. Schirmherr der Aktion ist Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. ...»





Vision Zero
DVR – Deutscher Verkehrssicherheitsrat