15.6.2013, 10:00 - 17:00 Uhr

3. Bayer. Landestag der Verkehrssicherheit

Der 3. Bayerische Landestag der Verkehrssicherheit am 15. Juni 2013 in Schweinfurt mit dem Bayerischen Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, bietet für Jung und Alt jede Menge Informationen und Attraktionen.

Schweinfurt. Beim 3. Bayerischen Landestag der Verkehrssicherheit, der am Samstag, dem 15. Juni 2013, in Schweinfurt auf und rund um den Marktplatz stattfindet, warten auf die hoffentlich zahlreichen Besucher jede Menge an Informationen und Attraktionen. In der Zeit von 10:15 – 17:00 Uhr informieren zahlreiche Behörden und Organisationen über die verschiedensten Themenbereiche wie Sicherheit rund ums Kraft- und Fahrrad, Besonderheiten bei den immer beliebter werdenden E-Bikes sowie Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. In sog. Dunkel-Containern haben Besucher die Möglichkeit, sich zumindest für kurze Zeit in die Welt blinder Menschen zu begeben und können so die Wahrnehmungsfähigkeit mit diesem Handicap kennenlernen. Anziehungspunkt der Veranstaltung dürften zudem die an der nahen Mainlände stattfindende Rettungsübung von Wasserwacht, DLRG und THW sein.

Ausrichter der Veranstaltung ist das Bayerische Staatsministerium des Innern. Erwartet werden hochrangige Vertreter von Sicherheitsbehörden und Politik. Der Bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, wird mit seiner Rede zur Mittagszeit den 3. Landestag der Verkehrssicherheit offiziell eröffnen.

Parallel findet zu gleicher Zeit bei der Polizeiinspektion Schweinfurt in der Mainberger Straße ein Tag der offenen Tür statt.

Pressemeldung: http://www.polizei.bayern.de/unterfranken/news/presse/aktuell/index.html/176297


Veranstaltungsort:

Marktplatz / Mainlände
97421 Schweinfurt

Veranstalter/Partner:

Bayer. Staatsministerium des Innern / Polizeipräsidium Unterfranken
Frankfurter Str. 79
97082 Würzburg
Tel: 0931 / 457-1050, -1053, -1054
http://www.polizei.bayern.de/unterfranken
ppufr@polizei.bayern.de

Downloads:

Flyer