15.6.2013, 10:00 Uhr

5. Bayerischer ACE-Verkehrssicherheitstag in Nördlingen mit großem Rahmenprogramm

Der ACE Auto Club Europa veranstaltet am Samstag 15. Juni 2013 seinen 5. Bayerischen Verkehrssicherheitstag. Dieser findet im Rahmen des bundesweiten Verkehrssicherheitstages vom DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) statt. An über 20 Ständen wollen die Akteure mit ihren Geräten und Ständen zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr beitragen. Der Oberbürgermeister der Stadt Nördlingen, Hermann Faul, wird als Schirmherr die Veranstaltung um 10:00h am Marktplatz vor der Georgskirche eröffnen. Die Freiwillige Feuerwehr Nördlingen und das Bayerische Rote Kreuz werden neben der Präsentation ihrer Einsatzfahrzeuge auch eine Rettungsübung mit Einsatz der Rettungsschere vorführen. Die Schrottfahrzeuge dazu liefert der ACE-Abschlepppartner Meilbeck-Hertle. Thomas Hertle wird auch die Explosion eines Airbags demonstrieren. Eine Rettungskarte erleichtert der Feuerwehr den Einsatz der Rettungsschere. Diese Rettungskarte wird individuell für alle Fahrzeuge kostenlos in Zusammenarbeit mit dem RAMC unter der Leitung von Rolf Niklas angeboten und ausgedruckt. Die Aufkleber dazu gibt es vom ACE. Des weiteren wir das BRK in ihrem Zelt auch den Einsatz eines Defibrillators zeigen. Hier können sich die Besucher auch in die Anwendung des Defibrillators einweisen lassen. Der DGB wartet mit einem Alterssimulationsanzug auf. Hier können die Besucher am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt in Sekunden zu altern und wie sich das gewohnte Umfeld deutlich verändert. Der ACE präsentiert neben einem Brems- und Aufprallsimulator auch den Fahrradsimulator und einen Kindergurtschlitten. Mit einem Glücksrad, einem Bobby-Car-Parcours und einem Malwettbewerb mit Prämierung ist auch an die Kleinen gedacht. Augen-Optik Schierle bietet einen kostenlosen Sehtest an. Aber nicht nur gut sehen nützt und schützt, sondern auch gut hören ist im Straßenverkehr für die Sicherheit von großer Bedeutung. Ein kostenloser Hörtest wird die Veranstaltung abrunden.

Der ACE freut sich besonders über die Teilnahme der Polizei mit ihrem Präventionsmobil und Informationen zur Schulwegsicherheit. Die Gebietsverkehrswacht informiert am Stand über ihre Aktionen „Könner durch Erfahrung“, „Helm macht Schule“ und „Bewährter Kraftfahrer“. Bei BOB-Donau-Ries können Sie die Rauschbrille mit 0,8 bzw. 1,3 Promille testen. Am Infostand des ACE werden ihre Fragen und Anregungen gerne aufgenommen. Wir freuen uns auf einen zahlreichen Besuch und wünschen allen eine unfallfreie Fahrt.

Dokumentation der Veranstaltung


Veranstaltungsort:

Marktplatz
86720 Nördlingen

Veranstalter/Partner:

ACE Auto Club Europa
Schmidener Straße 227
70374 Stuttgart
Tel: 0711 5303 256
Fax: 0711 5303 259
http://www.ace-online.de
florian.baar@ace-online.de

Downloads:

Plakat
Prospekt