15.6.2013, 11.00-15.00 Uhr

Tag der Verkehrssicherheit in der Waldschule Leverkusen

Unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ wollen die Kinder, Eltern und Lehrer der Waldschule Leverkusen zusammen mit Verkehrssicherheitsberatern der Polizei Köln am 15. Juni 2013, in der Zeit von 11.00 - 15.00 Uhr zeigen, dass ein jeder zur Senkung der Verkehrsunfallzahlen beitragen kann.

Besucher können sich unter anderem über Kinderrückhaltesysteme, die Gefahren des „Toten Winkels“ sowie über die Vorteile des Tragens eines Fahrradhelmes informieren.

Zur besseren Darstellung der o. a. Schwerpunktthemen dient die Burg Kunibert, ein Gurtschlitten sowie ein Großfahrzeug der Feuerwehr Leverkusen.


Veranstaltungsort:

Carl-Maria-von-Weber-Platz 3
51375 Leverkusen

Veranstalter/Partner:

Polizeipräsidium Köln, Direktion Verkehr, Verkehrsunfallprävention/Opferschutz
Brüderstraße 53
51427 Bergisch Gladbach
Tel: 0221/229-6161
Fax: 0221/229-6162
vup-o.koeln@polizei.nrw.de