15.6.2013

Rücksicht im Straßenverkehr

Auch in diesem Jahr wirbt der Schutzpatron der Reisenden, Christophorus, für mehr Rücksicht im Straßenverkehr. Am 15. Juni am Bertholdsbrunnen in Freiburg informiert das Rücksicht-Team über die Kampagne "Rücksicht im Straßenverkehr" und bietet Verkehrsteilnehmern die Möglichkeit für Fragen und einen Erfahrungsaustausch. Die Polizei Freiburg wird zusammen mit der Kreisverkehrswacht ebenfalls vor Ort sein. Die Besucher können viel zum Thema verkehrssicheres Fahrrad erfahren und durch den Einsatz eines "Spiegelmoduls" mögliche Folgen eines Verkehrsunfalls erleben.


Veranstaltungsort:

Bertoldsbrunnen
79098 Freiburg im Breisgau

Veranstalter/Partner:

Stadt Freiburg im Breisgau
Markt 1
45127 Essen
Tel: +49 (0)201/1095-257
caccio@cp-compartner.de