15.6.2013, 10.00 - 16.00 Uhr

Risikogruppe „Junge Kraftfahrer“ – Tag der Verkehrssicherheit 2013

Angesprochen werden insbesondere junge Kraftfahrer von 18 bis 24 Jahren.

Ziel: Sensibilisierung und Fokussierung der Zielgruppe auf das Risiko und die Gefahren von überhöhter Geschwindigkeit, Alkohol- und Drogenmissbrauch. Aufzeigen von Folgen des Fehlverhaltens.

Landfristig soll durch einen Umdenkungsprozess die Verkehrssicherheit verbessert werden: Durch nachhaltiges Verändern des Fahrverhaltens soll eine Senkung der Unfälle mit schwerverletzten und getöteten Personen herbeigeführt werden. 

Zum Ausprobieren und Anschauern: Reaktionstestgerät, Rauschbrillen-Parcour, Einsatzfahrzeuge, Unfallfahrzeug, Vorstellung von Geschwindigkeitsmessgeräten, Aktion „Toter Winkel“.


Veranstaltungsort:

Am Stadtgarten/Rathausplatz
26721 Emden

Veranstalter/Partner:

Polizeiinspektion Leer / Emden, Verkehrswacht, Stadt Emden, ADFC, Reiters Busverkehr, Feuerwehr, Rettungsdienst