27.7.2014

16. Sächsischer Verkehrssicherheitstag

Am Sonntag, dem 27. Juli 2014, findet auf den Anlagen des Fahrsicherheitszentrums und der Grand Prix Rennstrecke am Sachsenring der 16. Sächsische Verkehrssicherheitstag statt.

Das Ziel der Veranstaltung ist, den Besuchern wieder ein möglichst breites Spektrum der Verkehrssicherheitsarbeit im Freistaat Sachsen zu präsentieren und Angebote für alle Altersgruppen bereit zu halten.

Höhepunkte des Veranstaltungsprogramms sind u. a.:

Rahmenprogramm:

Besucherhinweise:

Zwischen dem Bahnhof Hohenstein-Ernstthal und dem Veranstaltungsgelände besteht ganztägig Pendelverkehr mit Bussen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen. Das Ausstellungsgelände ist von 10 bis 18 Uhr rund um die Boxenanlage des Fahrsicherheitszentrums Sachsenring geöffnet. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Der Landkreis Zwickau ist neben dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und dem Lenkungsausschuss Verkehrssicherheit im Freistaat Sachsen wieder Mitveranstalter und zugleich der organisatorische Ausrichter vor Ort.


Veranstaltungsort:

Fahrsicherheitszentrum Sachsenring, Am Sachsenring 2
09353 Oberlungwitz

Veranstalter/Partner:

Landratsamt Zwickau / Stephan Werner
Gerhart-Hauptmann-Weg 2
08371 Glauchau