23.5.2014, 14-17 Uhr

5. Verkehrssicherheitstag für Kinder - "Fühlen, Hören, Sehen -sicher über Straßen gehen"

Bereits zum 5. Mal veranstalten die Verkehrssicherheitsberater der Polizei gemeinsam mit der Verkehrswacht Mönchengladbach und drei städtischen Tageseinrichtungen für Kinder einen großen Verkehrssicherheitstag. Rund 250 Kinder mit ihrer Eltern sind zu der Veranstaltung am 23. Mai, von 14 bis 17 Uhr, auf dem Gelände der Kindertagesstätte Giesenkirchener Straße 245 eingeladen.

Unter dem Motto "Fühlen, Hören, Sehen -sicher über Straßen gehen" werden nicht nur die Kinder im Vorschulalter auf ihre Aufgaben im Straßenverkehr vorbereitet. Mitmachangebote gibt es auch für Eltern, die verschiedene Verkehrssituationen einmal aus dem Blickwinkel ihrer Kinder erleben können.

Der Nachmittag bietet Verkehrserziehung für die ganze Familie mit zahlreichen Spielen und Tipps zur Förderung von Bewegung und Wahrnehmung Dazu gehören die "Move it-Box", ein Rollerparcour, der "heiße Draht", ein Tastpfad und ein Ampelspiel.

Außerdem wird es Helmtests, einen Kindergurtschlitten und Infomaterial für die Eltern geben. Für Seh- und Hörtests sind ein Hörgeräteakustiker und ein Optiker vor Ort.

Weitere Informationen unter: http://www.noodls.com/view/8E042A5D2C5B7C3ABF01B9CDC11AD904DCB2D6A0?4680xxx1400604040#sthash.021wAZK2.dpuf

    


Veranstaltungsort:

Kindertagesstätte, Giesenkirchener Straße 245
41238 Mönchengladbach

Veranstalter/Partner:

Kitas, Polizei & Verkehrswacht Mönchengladbach