01.6.2014, 13-18 Uhr

13. Verkehrssicherheitstag „Boxxenstopp“ der Polizeiinspektion Weiden

WEIDEN. Am Sonntag, 01.06.2014 findet von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr der 13. Verkehrssicherheitstag „Boxxenstopp“ der Polizeiinspektion Weiden auf dem Parkplatz Naabwiesen statt.Die Besucher erwartet auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm.

Wie in den Vorjahren auch, findet dieses Jahr bereits nunmehr zum 13. Mal der Verkehrssicherheitstag der Polizeiinspektion Weiden „Boxxenstopp“ am 01.06.2014 auf dem Parkplatz Naabwiesen in Weiden i. d. OPf. statt.

Ursprünglich war die Veranstaltung vor einigen Jahren als Eintagsfliege geplant. Da die Veranstaltung bei den Besuchern sehr gut ankam, wurde auch dieses Jahr bereits nunmehr zum 13. Mal unter Federführung von Polizeioberrat Klaus Müller die Veranstaltung mit der Polizeiinspektion Weiden als Hauptorganisator vorbereitet.

Wie jedes Jahr warten auf die Besucher wieder zahlreiche Attraktionen. Unter anderem sind Vorführungen Hundstaffel der Polizei, sowie weitere Vorführungen geplant. Zudem demonstrieren Feuerwehr, BRK und das THW ihre Einsatzmöglichkeiten. Weitere zahlreiche Behörden präsentieren sich wie z. B. die Tschechische Polizei, und die Bundespolizei.

Auch für die kleinen Besucher warten zahlreiche Attraktionen wie z. B. ein Fahrradparcours, Bobbycarparcour, oder für die größeren ein Überschlagsimulator, sowie die Promillebrille. Radio Ramasuri führt durch den Tag, den die Schirmherren Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Polizeipräsident Rudolf Kraus eröffnen werden.

Ein besonderes Highlight ist dieses Jahr auch wieder die Beteiligung der Verkehrswacht. Die Verkehrswacht beteiligt sich mit der Aktion „Junge Fahrer“. Zum Einsatz kommen ein Überschlagsimulator und ein Motorradsimulator. Gefördert wird diese Aktion durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Medienkontakt: PI Weiden, PHK Günther Burkhard, Tel.: 0961/401-350


Veranstaltungsort:

Parkplatz Naabwiesen, Leibnizstraße
92637 Weiden in der Oberpfalz

Veranstalter/Partner:

Polizeiinspektion Weiden