04.06.2014, 09:00 -13:00 Uhr

Fußgängerführerschein für 21 Kinder des Kindergartens der AWO in Breinum

Fußgängerführerschein für 21 Kinder des Kindergartens der AWO in Breinum im Zusammenhang mit dem 10. Verkehrssicherheitstag begleitet durch Polizei Hildesheim und Bad Salzdetfurth zur Verhütung von Unfällen unter Beteiligung von Kindern

Im Rahmen der Aktion 10. Tag der Verkehrssicherheit widmen sich Polizeikommissarin Nicole Weber und Polizeikommissar Stephan Heinz, PI Hildesheim, der Risikogruppe Kinder als Verkehrsanfänger.

Die Erzieherinnen Brigitte Tisemann und Diana Wittneben des Kindergartens der AWO Breinum haben 21 Kinder für die Prüfung zum Fußgängerführerschein vorbereitet, um die Kinder auf die Gefahren des Straßenverkehrs auf dem Weg zum Kindergarten und zurück nach Hause aufmerksam zu machen und die Möglichkeit einer Beteiligung an einem Unfall zu reduzieren.

Vorher erarbeitete theoretische Kenntnisse und das Verhalten der Kinder an Gefahrenstellen im Ortsbereich wird während dieser Präventionsveranstaltung trainiert und von dem Polizeiteam überprüft.

Die erfolgreich bestandene Prüfung wird mit einem "Ritt auf dem Polizeimotorrad" belohnt.


Veranstaltungsort:

Brückenstraße 7
31162 Bad Salzdetfurth

Veranstalter/Partner:

Kindergarten der AWO in Breinum, Fr. Brigitte Tisemann
Brückenstraße 7
31162 Bad Salzdetfurth
Tel: 05060 6618

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Tel: 05121 - 939 - 0
Fax: 05121 / 939 -200
hans-joachim.kliem@polizei.niedersachsen.de

Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth, EPHK Semper
Tel: 05063 901 - 0
Fax: 05063 901 - 150
nicole.weber@polizei.niedersachsen.de