2.7.2014, 10:00-12:00 Uhr

Fahrradfahren in Frankenthal, aber sicher!

„Fahrradfahren in Frankenthal, aber sicher!“, unter diesem Motto veranstaltet die Polizeiinspektion Frankenthal eine Rundfahrt, zu der sie interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einlädt. An der Fahrradrundfahrt werden auch Staatsminister Roger Lewentz, Oberbürgermeister Theo Wieder und Bahnolympiasiegerin und Polizeikommissarin Miriam Welte teilnehmen.

Das Fahrrad gehört zum Stadtbild Frankenthals. Schülerinnen und Schüler, Berufstätige, aber auch Rentnerinnen und Rentner nutzen täglich dieses Fortbewegungsmittel. Nicht selten kommt es dabei zu Konfliktsituationen mit anderen Verkehrsteilnehmern. Im letzten und vorletzten Jahr war bei jedem viertem Verkehrsunfall in Frankenthal ein Radfahrer beteiligt. Jeder dritte Verletzte im hiesigen Straßenverkehr war ein Radfahrer. Gemäß einer aktuellen Analyse des Masterstudiengangs der Deutschen Hochschule der Polizei besteht in Frankenthal, im Vergleich zum Landesdurchschnitt, die überproportionale Gefahr als Radfahrer im Straßenverkehr verletzt zu werden. Vor diesem Hintergrund wird die Polizei die Bevölkerung im Rahmen der Rundfahrt an sogenannten Unfallhäufungs- und Gefahrenstellen beraten, wie Konfliktsituationen vermieden werden können und sich Radfahrerinnen und Radfahrer besser schützen können. Ausgangspunkt ist der Rathausplatz. Von dort startet die Gruppe ihre ca. 9 km lange Rundfahrt. Das Ende ist auf 12.00 Uhr terminiert.

mit Innenminister Roger Lewentz


Veranstaltungsort:

Rathausplatz
67227 Frankenthal