07.6.2015, 12-16 Uhr

12. Tag für alle Verkehrsteilnehmer

Die Verkehrswacht führt gemeinsam mit ACE, Amt für Sicherheit und Ordnung, Feuerwehr, Polizei, THW, DRK, Fielmann, Abschleppdienst mit Unfallautos (die einmal als Unfallfolgen gezeigt werden und zur Unfall-Vorführung benutzt werden), einen Tag für alle Verkehrsteilnehmer durch. Für Kinder gibt es einen Fahrradparcours und eine Hüpfburg.

Es wird ein Unfall simuliert, dabei wird die Rettung durch das DRK mit Wiederbelebung, Erstversorgung der Verletzten und das Löschen der Unfallautos durch die Feuerwehren gezeigt. Das DRK übt während der ganzen Veranstaltung mit den interessierten Anwesenden die Wiederbelebung. 

In der örtlichen Presse und im Amtsblatt wird diese Veranstaltung bekannt gegeben (Pressekonferenz) die Plakate wurde vom ACE Auto-Club Europa gedruckt.


Veranstaltungsort:

Verkehrs-Sicherheits-Center, Alte Landebahn 8
06846 Dessau - Roßlau