20.6.2015, 10:00 - 12:00 Uhr

RAD FAHREN - mobil, aber sicher im Alter

Die Verkehrsschule Zehlendorf wird sich an diesem Tag speziell dem Thema „Verkehrsmobilität im Alter“ widmen.

Das durchschnittliche Alter der Steglitz-Zehlendorfer Bevölkerung liegt bei 46,1 Jahren, womit der Berliner Südwesten die ältesten Einwohnerinnen und Einwohner Berlins hat. Die steigende Lebenserwartung hat auch zur Folge, dass gerade der Anteil der Senioren und Seniorinnen im Straßenverkehr zunehmen wird. Doch wie fit sind diese noch im Straßenverkehr?

Auf unterhaltsame und informative Art und Weise, möchten wir den Blick für mögliche Gefahrensituationen schärfen, Wissen rund um die Straßenverkehrsordnung wieder auffrischen und zu guter Letzt die Möglichkeit bieten, einmal selbst Ihre Fahrkünste auf dem frisch sanierten Gelände der Verkehrsschule Zehlendorf zu testen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten:

Telefon: +49 30 85 61 84 58
E-Mail: verkehrsschulen@team-wendepunkt.de


Veranstaltungsort:

Brittendorfer Weg 16a
14167 Berlin

Veranstalter/Partner:

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, BzBm3
Kirchstraße 1/3
14163 Berlin
Tel: +49 30 90299 5943
Fax: +49 30 90299 2660
http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ueber-den-bezirk/verkehrsschulen/
nina.scholz@ba-sz.berlin.de