20.6.2015, 11:00-17:00 Uhr

Tag der Verkehrssicherheit in der Bundesanstalt für Straßenwesen

Die Bundesanstalt für Straßenwesen öffnet ihre Türen

Am 20. Juni 2015 ist der Tag der Verkehrssicherheit. Die Bundesanstalt für Straßenwesen, der Deutsche Verkehrssicherheitsrat und viele verschiedene Partner präsentieren an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr auf dem Gelände der BASt ihre Aktivitäten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm: Neben vielem anderen wird es Vorführungen der Großversuchsanlagen der BASt, Live-Fahrzeugcrashs mit anschließender Unfallaufnahme und einen Motorrad-Fahrschleifversuch geben. Des Weiteren können Fahrrad- und Pedelec-Parcours gemeistert und das eigene Fahrrad codiert werden. Es stehen verschiedene Simulatoren zur Verfügung und für Kinder gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Sie können beispielsweise Edelsteine sieben, der Geschichte von „Max dem kleinen blauen Laster“ lauschen oder Tunnel erkunden. Für den großen und kleinen Hunger zwischendurch ist auch gesorgt. Die Kölner Big Band "Blosmerjet" sorgt mit ihrem Sound für gute Stimmung.

Dokumentation der Veranstaltung


Veranstaltungsort:

Hallengelände BASt, Brüderstraße 53
51427 Bergisch Gladbach

Veranstalter/Partner:

Bundesanstalt für Straßenwesen
Brüderstraße 53
51427 Bergisch Gladbach
http://www.bast.de/DE/Home/Karussellthemen/Homepage-TdoT-textbaustein.html
veranstaltung@bast.de

Downloads:

Programm