26.5.2015, 17:00 Uhr

Verkehrssicherheitstraining mit afrikanischen Flüchtlingen - Fahrradtraining durch Verkehrswacht Alfeld und Polizeiinspektion Hildesheim

Für schwarzafrikanische Flüchtlinge wird eine Verkehrspräventionsveranstaltung, organisiert durch die Verkehrswacht Alfeld, Betreuungsorganisation / Unterstützerkreis Duingen mit Familie Teuber, Landkreis Hildesheim, Fachdienst 407, CDU Duingen und Polizeiinspektion Hildesheim, mit dem Schwerpunkt "Fahrradfahrer als Verkehrsteilnehmer" angeboten.

Rechtliche und technische Anforderungen an Fahrer und Fahrzeug werden in Anwesenheit des Vorsitzenden der Alfelder Verkehrswacht, Herrn Klaus Krumfuß (MdL), vorgestellt und mit Broschüren und Ausbildungsmaterialien in englischer Sprache erarbeitet.

Sicherheitswesten des DVR werden an alle Flüchtlinge ausgegeben. Eine Spende der CDU Duingen, zwei neue Fahrradhelme, werden unter den 12 Flüchtlichen verlost.


Veranstaltungsort:

Kirche am Friedrich-Ebert-Platz
31089 Duingen

Veranstalter/Partner:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Tel: 05121 - 939 259
Fax: 05121 - 939 - 200
hans-joachim.kliem@polizei.niedersachsen.de

Verkehrswacht Alfeld / Leine Klaus Krumfuß (MdL)
Jahnstr. 16
31089 Duingen
Tel: 05185 - 1271
http://www.verkehrswacht-alfeld.de

LK Hildesheim FD 407 / Fr. Constanze Sickfeld
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Tel: 05121 - 309 1501
Fax: 05121 309 951501

Ehepaar Teuber mit Betreuungsorganisation
Wilhelm-Busch-Str. 7
31089 Duingen
Tel: 05185 555

CDU Duingen Herr Dirk Borovka
Jahnstr. 16
31089 Duingen
dirk.borovka@dfag-vertrieb.de