20.6.2015, Ab 10 Uhr

"No Risk No Fun? - mit der Rauschbrille durch die Nacht"

Action" ist angesagt bei jungen Leuten. Umso besser, wenn dabei auf anschauliche Weise über Verkehrssicherheit aufgeklärt wird. "No Risk No Fun? - mit der Rauschbrille durch die Nacht" heißt die Aktion, die am Samstag, 20. Juni, ab 10.00 Uhr auf dem hinteren Parkplatzgelände des Motorparks Lohne stattfindet. 

Alkohol am Steuer ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen. Jeder elfte Unfalltote ist Opfer eines alkoholisierten Fahrers. Aus diesem Grunde hat sich die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta zu dieser Aktion entschlossen. Ziel ist es, jungen Menschen zu zeigen, welche Folgen Fahren unter Alkoholeinfluss haben kann. 

Alkohol wirkt wie ein Betäubungsmittel. Bereits bei 0,2 bis 0,3 Promille, also nach einem Glas Bier oder Wein, verlängert sich die Reaktionszeit und die Bereitschaft steigt riskant zu fahren. Ab etwa 0,5 Promille reagiert man langsamer, schätzt Geschwindigkeiten falsch ein und ist risikobereiter, ab 0,8 Promille steigt das Unfallrisiko steil an. Bei 1,1 Promille ist es zehnmal so hoch wie im nüchternen Zustand 

Je mehr Alkohol ein Fahrer getrunken hat, desto mehr Fehler macht er: Er fährt zu schnell, fährt Schlangenlinien, macht riskante Überholmanöver und neigt dazu Gefahren auszublenden verdeutlichen die Präventioner des Polizeikomissariates Vechta Thomas Stransky und Ulrich Suhr, die den Aktionstag durchführen. 

Um diese Zusammenhänge nachhaltig zu verdeutlichen, wird eine interaktive Aktion angeboten: jungen Fahrern wird die Fahrt durch einen Parcours in einem Auto unter Alkoholeinfluss mit Hilfe einer Rauschbrille (mit unterschiedlichen Stärken bis etwa 1,3 Promille) ermöglicht. Fahrer und Beifahrer sollen erleben, wie sich die Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit unter Alkoholeinfluss verändert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle 
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/3050670


Veranstaltungsort:

Von-Siemens-Straße 1, Motorpark Lohne
49393 Lohne