16.6.2015, 10:00-14:30 Uhr

Verkehrssicherheitsaktionen der PI Hildesheim für Risikogruppe „Junge Fahranfänger“ in / an Werner-von-Siemens-Schule mit fünf weiteren berufsbildenden Schulen des Landkreises Hildesheim

Kooperationsprojekt

Für „Junge FahranfängerInnen“ wird am 16.06.2015 an der Werner-von-Siemens-Schule in Hildesheim eine Verkehrssicherheitsaktion organisiert.

Eine Modell-Gerichtsverhandlung nach einer Verkehrsstraftat (auffällig gewordene jugendliche Täterin) wird durch Vertreter der Jugendstaatsanwaltschaft und Jugendgericht simuliert.

Die Beteiligten „im Verfahren nach dem Jugendgerichtsgesetz (JGG)“ stellen ihre Einwirkungs- und Handlungsmöglichkeiten während eines „Marktes der Arbeitsbereiche“ vor.

Für SchülerInnen sowie begleitende PädagogInnen / SozialarbeiterInnen / SozialpädagogInnen und aktive ProjektteilnehmerInnen wird ein Spezialkurs „Wissen auffrischen rettet Leben: mit dem zweiten Erste-Hilfe-Kurs“ von dem DRK und ASB angeboten.

Angehörige der Berufsfeuerwehr Hildesheim sowie Vertreter der Verkehrswachten ergänzen aus und mit ihrem Erfahrungsschatz / ihren Arbeitsperspektiven bei der Verkehrsunfallaufnahme und anderen kritischen Einsatzbereichen.

Ein Unfallauto (tödlicher Verkehrsunfall mit 17-jähriger Beifahrerin und 18-jährigem jungen Fahranfänger, zur Verfügung gestellt von den Eltern des verunglückten Fahrers) wird von der Hildesheimer Verkehrswacht während der Aktion auf dem Schulhof der Werner-von-Siemens-Schule präsentiert, um den örtlichen Bezug eines folgenschweren Verkehrsunfalls mit Angehörigen der Risikogruppe „Junge Fahranfänger“ herzustellen.


Veranstaltungsort:

Rathausstr. 9
31134 Hildesheim

Veranstalter/Partner:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Tel: 05121 939 259
Fax: 05121 939 200
hans-joachim.kliem@polizei.niedersachsen.de

Werer-von-Siemens-Schule, Herr Jan Klewitz
Rathausstr. 9
31134 Hildesheim
Tel: 05121 91790
info@werner-von-Siemens-Schule.de

Amtsgericht Hildesheim, Frau Richterin Eikenberg
Kaiserstr. 60
31134 Hildesheim
Tel: 05121 968 0

Staatsanwaltschaft bei dem AG Hildesheim, Herr OStA Paul
Kaiserstr. 60
31134 Hildesheim
Tel: 05121 968 0

Elisabeth-von-Rantzau-Schule, Frau Silzer
Wiesenstr.23 e
31134 Hildesheim
Tel: 05121 809049 0
http://www.evrs.de
info@evrs.de

Friedrich-List-Schule, Berufsbildende Schulen Hildesheim
Wollenweberstr. 66
31134 Hildesheim
Tel: 05121 1710
info@friedrich-list-schule.de

Walter-Gropius-Schule Hildesheim
Steuerwalder Str. 158
31137 Hildesheim
Tel: 05121 75340
http://www.bbs-walter-gropius.de
postbox@bbs-walter-gropius.de

Michelsenschule, Frau Neumann
Schützenwiese 21
31137 Hildesheim
Tel: 05121 93160
sekretariat@michelsenschule.de

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte, Frau Weiß
Annenstr. 34
31134 Hildesheim
Tel: 05121 6960300
berufsbildende.schulen@lbzh-hi.de

Landkreis Hildesheim, Jugendgerichtshilfe, Frau Romer
Hoher Weg 10
31134 Hildesheim
Tel: 05121 309 - 6591
kerstin.romer@landkreishildesheim.de

Landkreis Hildesheim, Straßenverkehrsamt, Frau Thiedau
Heinrichstr. 21
31137 Hildesheim
Tel: 05121 309 7351

Stadt HildesheimFB 37, Feuerwehren und Rettungsdienst, Herr Behme
Tel: 05121 301 - 2204
s.behme@stadt-hildesheim.de

Arbeiter-Samariter-Bund KV Hildesheim / Hameln / Pyrmont, Rettungswache
Hildesbrandstr. 63
31135 Hildesheim
Tel: 0800 1900212
d.heinsch@asbhildesheim.de

Deutsches Rotes Kreuz Rettungswache Hildesheim
thomson@drk-hannover.de

Drogenhilfe Hildesheim gGmbH, Frau Mierzowsky
Jakobistr. 28
31134 Hildesheim
Tel: 05121 519661
mierzowsky@drobs-hi.de

Kwabsos e.V., Frau Diestel, Herr Türnau
Immengarten 49
31134 Hildesheim
Tel: 05121 512723
http://www.kwabsos.de

Kontakt e.V. Alfeld
Sedanstr. 14
31061 Alfeld
Tel: 05181 23020

Verkehrswacht Hildesheim e.V., Herr Steinbrecher
Emmerker Str. 23
31180 Giesen
Tel: 05121 937930