18.6.2015, 10:00 - 14:30 Uhr

Verkehrssicherheitsaktionen der Polizeiinspektion Hildesheim für Risikogruppe „Junge Fahranfänger“ in / an Berufsbildender Schule Alfeld mit Amtsgericht Alfeld / Elze und Staatsanwaltschaft Hildesheim

Kooperationsprojekt

Für „Junge FahranfängerInnen“ wird am 18.06.2015 an der BBS Alfeld eine Verkehrssicherheitsaktion unter Beteiligung
der zuständigen Amtsgerichte Alfeld und Elze, Staatsanwaltschaft, Landkreis
Hildesheim (Fachdienst 406 – Erziehungshilfe, Fachdienst 206), mitwirkenden
Organisationen in Verfahren nach dem Jugendgerichtsgesetz, Rettungsdienste aus
dem Landkreisbereich, Stadt Alfeld mit Freiwilliger Feuerwehr Alfeld anlässlich
des 11. bundesweiten Tages der Verkehrssicherheit / 4. landesweiten Tages der
Verkehrssicherheit der Polizei Niedersachsen organisiert.

Jugendrichter Dr. Roßner, Jugendstaatsanwalt Paul und Herrn
Weisensee (Jugendgerichtshilfe) führen eine Modell-Gerichtsverhandlung nach
einer Verkehrsstraftat (mehrfach auffällig gewordener heranwachsender Täter) vor
den Schülern der BBS Alfeld und der Christophorusschule Elze durch.

Beteiligte Institutionen und Organisationen „im Verfahren nach
dem Jugendgerichtsgesetz (JGG)“ stellen ihre Einwirkungs- und
Handlungsmöglichkeiten während eines „Marktes der Arbeitsbereiche“ vor.
Berührungsängste der Schüler und PädagogInnen mit Vertretern der Jurisprudenz
und späteren Begleitinstitutionen (nach einem Urteil vor dem Jugendgericht)
sollen verhindert werden, Kontaktherstellung zu den Beteiligten am Verfahren
erreicht werden.

Für SchülerInnen sowie begleitende PädagogInnen /
SozialarbeiterInnen / SozialpädagogInnen und aktive ProjektteilnehmerInnen wird
ein Spezialkurs „Wissen auffrischen rettet Leben: mit dem zweiten
Erste-Hilfe-Kurs“ des Deutschen Veerkehrssicherheitsrates von dem DRK und ASB
angeboten. Jeder Teilnehmer bekommt eine Broschüre ausgehändigt, um im Notfall
schnell „nachlesen zu können“.

Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld ergänzen aus und
mit ihrem Erfahrungsschatz / ihren Arbeitsperspektiven bei der
Verkehrsunfallaufnahme und anderen kritischen Einsatzbereichen.

Dazu setzen die Feuerwehrangehörigen ein Unfallauto (tödlicher
Verkehrsunfall mit 17-jähriger Beifahrerin und 18-jährigem jungen Fahranfänger,
zur Verfügung gestellt von den Eltern des verunglückten Fahrers) ein, um den
örtlichen Bezug eines folgenschweren Verkehrsunfalls im Alfelder Bereich mit
Angehörigen der Risikogruppe „Junge Fahranfänger“ herzustellen.


Veranstaltungsort:

Hildesheimer Str. 55
31061 Alfeld

Veranstalter/Partner:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Tel: 05121 939 259
hans-joachim.kliem@polizei.niedersachsen.de

Berufsbildende Schule Alfeld (Leine), Herren Schulz und Giesecke
Hildesheimer Str. 55
31061 Alfeld
Tel: 05181 706 - 0
Fax: 05181 706 - 105
sekretariat@bbs-alfeld.de

Amtsgericht Alfeld, Herr Dr. Roßner
Kalandstr. 1
31061 Alfeld
Tel: 05181 8040
http://www.amtsgericht-alfeld.niedersachsen.de

Staatsanwaltschaft Hildesheim, OStA Paul
Kaiserstr. 60
31134 Hildesheim
Tel: 05121 968 - 0

Landkreis Hildesheim, Jugendgerichtshilfestation Süd, Herr Weisensee
Ständehausstr. 1
31061 Alfeld
Tel: 05181 704 8011
martin.weisensee@landkreishildesheim.de

Landkreis Hildesheim, Straßenverkehrsamt, Frau Thiedau
Heinrichstr. 21
31137 Hildesheim
Tel: 05121 309 - 0

Stadt Alfeld, Herren Beushausen, König und Janik
Marktplatz 1
31061 Alfeld
Tel: 05181 703 - 0
http://www.alfeld.de

Polizeikommissariat Alfeld, PHK Höltgebaum
Ravenstr. 8
31061 Alfeld
Tel: 05181 9116 - 0

Drogenhilfe Hildesheim gGmbH, Frau Mierzowsky
Jakobistr. 28
31134 Hildesheim
Tel: 05121 519661
mierzowsky@drobs-hi.de

Kwabsos e.V., Frau Diestel und Herr Hahlbrock
Immengarten 49
31134 Hildesheim
Tel: 05121 512723
http://www.kwabsos.de
diestel@kwabsos.de, hahlbrock@kwabsos.de

Kontakt e.V. Alfeld
Sedanstr. 14
31061 Alfeld
Tel: 05181 23020
http://www.kontakt-ev-alfeld.de

CJD Christophorusschule Elze, Herr Diekmann
Dr.-Martin-Freytag-Str. 1
31008 Elze
Tel: 05068 4660

Arbeiter-Samariter-Bund KV Hildesheim / Hameln / Pyrmont, Rettungswache
Hildesbrandstr. 63
31135 Hildesheim
Tel: 0800 1900212
http://www.asb-hildesheim.org

Deutsches Rotes Kreuz Rettungswache Hildesheim
Brühl 8
31134 Hildesheim
Tel: 05121 93600
http://www.drk-hildesheim.de
thomson@drk-hannover.de

Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, Herr Schmidt-Riediger
Südstr. 7
30989 Gehrden
Tel: 05108 4807
Fax: 05108 643517
http://www.bads.de
niedersachsen@bads.de

Niedersächsische Landesschulbehörde Dezernat 2, Regionalabteilung Braunschweig, Dr. Kathrin Staab
Bohlweg 38
38100 Braunschweig
Tel: 0531 484 3391
http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de
DrKathrin.Staab@nlschb.niedersachsen.de