18.6.2016, 10.00-14-00 Uhr

Tag der Ladungssicherung

Der Tag der Ladungssicherung dient dazu, Fahrern, Verladern, Transportunternehmern, Disponenten sowie allen Interessierten mit Fachvorträgen und Präsentationen, z. B. der Ausstellung von Fahrzeugen und Fahrzeugaufbauten verschiedener Hersteller, Demonstrationen der optimalen Ladungssicherung an verschiedenen Ladungen und Fahrzeugen u. v. m., Informationen rund um das Thema „Ladungssicherung“ zu geben und die Verständigung zwischen den Transportbeteiligten und den Kontrollbehörden zu fördern.

Für Transportunternehmer, Verlader und Fahrer besteht die Möglichkeit, sich von den anwesenden Experten, u. a. des Bundesamtes für Güterverkehr, Berufsgenossenschaften, Verbänden und der Polizei wichtige Hinweise und Anregungen für die richtige Ladungssicherung zu holen.


Veranstaltungsort:

Washingtonstraße 40 (SVG/Shell-Autohof)
01139 Dresden

Veranstalter/Partner:

Arbeitskreis Ladungssicherheit in Sachsen
Tel: 0351/564 3393
dirk.moeller@smi.sachsen.de