13. und 14.6.2016, 08:00 bis 13:00 h Uhr

Verkehrssicherheitstage im Gymnasium Syke

Die Klassen der unterschiedlichen Jahrgangsstufen durchlaufen Stationen mit altersgemäßen Sicherheitsthemen, wie Erste Hilfe, Feuerwehr-Infomobil und diversen Unterrichtsthemen, die durch die Klassen- oder Fachlehrer in Anlehnung an das Curriculum Mobilität erarbeitet werden.

Die Polizei und die Verkehrswacht beteiligen sich mit dem Überschlag-Rettungs-Simulator. Hier erfahren die Schülerinnen und Schüler nach einer Theoriestunde zum Thema "Unfälle Junger Fahrer" in praktischen Übungen, wie wichtig das richtige Anlegen des Sicherheitsgurtes ist und wie man sich ohne fremde Hilfe aus einem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreit. Anschließend wird gemeinsam die Rettung Bewusstloser aus einem auf dem Dach liegenden Fahrzeug geübt.


Veranstaltungsort:

Gymnasium Syke, La Chartre-Straße
28857 Syke