20.05. und 01.06.2016, 08:30 - 11:30 Uhr

Verkehrssicherheitstraining für Kinder der Kindertagesstätte St. Alfrid in Hildesheim / Ochtersum mit Polizeiinspektion Hildesheim

Für die Kinder der Kindertagesstätte St. Altfrid organisiert der Hildesheimer Kontaktbeamte POK Bernd Wiltzsch zusammen mit der Leiterin der Kita, Frau Melanie Leopold, ein Training im Zusammenhang mit dem 12. bundesweiten Tages der Verkehrssicherheit / fünftem landesweiten Verkehrssicherheitstages der niedersächsischen Polizei.

An zwei Aktionstagen erfolgt eine Einweisung (Theorie) mit anschließendem „Training im öffentlichen Verkehrsraum“.

Das Überqueren an einer „normalen Straße“, zwischen geparkten Autos, am Fußgängerüberweg (Zebrastreifen), Lichtsignalanlage (Ampel) und Querungshilfe (Mittelinsel) werden die Schwerpunkte, die POK Wiltzsch den Kindern mit den Erzieherinnen zeigen möchte.

Dokumentation der Veranstaltung


Veranstaltungsort:

Am Burghof 34
31137 Hildesheim

Veranstalter/Partner:

Kita St. Alfrid in Hildesheim / Ochtersum, Frau Melanie Leopold
Am Burghof 34
31137 Hildesheim
Tel: 05121 / 261494
Fax: 05121 / 2040232
http://www.st-alfrid.de
kita-st.altfrid@caritas-hildesheim.de

Polizeiinspektion Hildesheim, POK Bernd Wiltzsch
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Tel: 05121 939 - 280
bernd.wiltzsch@polizei.niedersachsen.de