16.09. - 22.09.2018

NRW Rollatortag 2018


Rollator-Training und Technik-Check

Um ältere Menschen über den sicheren Umgang mit Rollatoren im Straßenraum und in Bus und Bahn zu informieren, findet seit einigen Jahren während der europäischen Woche der Mobilität im September in zahlreichen Städten in NRW der Rollatortag NRW statt.

Gemeinsam mit zahlreichen lokalen Partnern möchten die Verkehrsunternehmen, praktische Hilfestellung leisten und eine breite Öffentlichkeit für die besonderen Bedürfnisse von älteren Menschen in Bus und Bahn sensibilisieren. Darüber hinaus können die Interessierten üben, wie man mit einem Rollator unebenen Untergrund überwindet, Kurven fährt, Bordsteine und Schrägen meistert und bremst. Zuletzt wird den Teilnehmern ein kostenloser Technik-Check für alle Rollatoren angeboten.

Ins Leben gerufen wurde der Rollatortag NRW vom Zukunftsnetz Mobilität NRW unter Federführung der beim VRR angesiedelten Koordinierungsstelle Rhein-Ruhr sowie den drei regionalen Koordinierungsstellen Rheinland (VRS), Ostwestfalen-Lippe (KVG, mhv, nph, VVOWL) und Westfalen (WVG).https://www.zukunftsnetz-mobilitaet.nrw.de/infothek/termine/rollatortag-nrw-2018

Veranstaltungstermine und Orte werden noch bekannt gegeben: https://www.zukunftsnetz-mobilitaet.nrw.de/infothek/termine/rollatortag-nrw-2018

Weiter Infos: http://www.zukunftsnetz-mobilitaet.nrw.de/infothek/termine/rollatortag-nrw-2018



Veranstalter/Partner:

Koordinierungsstelle Rhein-Ruhr
Augustastr. 1
45879 Gelsenkirchen
Tel: 0209-1584-0
zukunftsnetz-mobilitaet@vrr.de

Downloads:

Flyer