21.6.2018, 9.00 - 13.00 Uhr

Tag der Verkehrssicherheit

Eine Veranstaltung des Thüringer Verkehrssicherheitsrates unter Schirmherrschaft von Verkehrsministerin Birgit Keller.

Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung richtet sich an alle Verkehrsteilnehmer mit dem Ziel, das Verhalten positiv zu beeinflussen, durch Überzeugung und Einsicht, hin zu partnerschaftlichem Verhalten.

 

Nicht Recht haben und Recht nehmen, sondern Rechte geben und Recht lassen.“ Aus Thüringer Verkehrssicherheitsprogramm 2020.

 

Dieser Aktionstag spricht alle Verkehrsteilnehmer an, vom Kind über die jungen Fahranfänger bis zu den Senioren, vom zu Fuß Gehenden über die Radfahrenden bis zum Kraftfahrzeugführenden.

 

Mit vielen anschaulichen Aktionen wird das Thema Verkehrssicherheit einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.




Veranstaltungsort:

Domplatz
99084 Erfurt