19.05.2019, 10.00 Uhr

Autofreier Sonntag für Genießer im Fränkischen Weinland

Auto stehen lassen, rein in die Natur!


Radeln, Schlemmen und Genießen ist angesagt beim Autofreien Sonntag im Fränkischen Weinland. 

Die Rahmendaten für den Rad-Sonntag sind unverändert: 45 Kilometer Straße sind einen Tag lang für den Autoverkehr gesperrt und 12 Orte über drei Landkreis-Grenzen hinweg beteiligen sich mit einem bunten Rahmenprogramm. Die Strecke führt von der Weinregion an der Volkacher Mainschleife zu den kulturellen Schätzen des Schweinfurter Lands und zurück. Beteiligte Orte sind Volkach, Fahr, Untereisenheim, Obereisenheim, Stammheim, Wipfeld, Garstadt, Bergrheinfeld, Grafenrheinfeld, Röthlein, Heidenfeld und Hirschfeld. Fast die gesamte Strecke kann als Rundkurs beradelt werden. Jeder kann nach Lust und Laune in die Strecke einsteigen und sein Tagespensum radeln. Zeit zum Genießen sollte man sich aber nehmen, denn entlang der Strecke lassen Ausstellungen, E-Bike-Testfahrten, Musikdarbietungen und vieles mehr keine Langeweile aufkommen. Unterschiedliche kulinarische Spezialitäten für jeden Geschmack und jede Tageszeit geben die nötige Energie für das Sportprogramm.

www.volkach.de



Veranstaltungsort:


97070 Würzburg