16. - 27.09.2019

Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Bei den jährlichen Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ sind Kinder und Jugendliche vom 16. bis 27. September 2019 aufgerufen, zu Fuß zur Schule oder zur Kita zu laufen. Das trainiert die Verkehrssicherheit, bringt Schwung in den Morgen und schont nebenbei auch noch die Umwelt.

Das Motto in diesem Jahr lautet: „Elterntaxi stehenlassen“. Mit den Aktionstagen gewinnen Kinder mehr Sicherheit im Straßenverkehr und können neue Spielmöglichkeiten im Umfeld ihrer Schule oder Kita entdecken. Sie werden selbstständig, machen eigene Erfahrungen und haben das Erfolgserlebnis, den Weg selbst geschafft zu haben. Auch die Eltern müssen lernen, ihren Kindern wieder mehr zuzutrauen. Das Elterntaxi hilft zum Beispiel auch nicht in punkto Sicherheit, denn mehr Autos vor dem Schultor bedeuten weniger Übersicht.

Zu den Aktionstagen ruft das Deutsche Kinderhilfswerk jedes Jahr zusammen mit dem ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD) auf.