22.05.2019, 9:00 - 14:00 Uhr

Verkehrssicherheitstag „Boxxxenstopp“

Am Mittwoch, den 22. Mai 2019 in der Zeit von 9 bis 14 Uhr findet in Forst (Lausitz) der Verkehrssicherheitstag „Boxxxenstopp“ unter dem Motto: „Mit Moped und Auto sicher im Verkehr unterwegs“ statt. Veranstaltungsort ist das Brand- und Katastrophenschutzzentrum in der Charlottenstraße 11 in Forst (L.).

Der Verkehrssicherheitstag wird durch die Stadt Forst (Lausitz) in Kooperation mit der Polizeiinspektion Cottbus/ Spree-Neiße organisiert und ausgerichtet. Mit dabei sind ADAC, Verkehrswacht Cottbus e.V., Verkehrswacht Spree-Neiße e.V., DEKRA GmbH, DRK Kreisverband Forst Spree-Neiße e.V. und viele andere Akteure.

Die Besucher erwarten neben zahlreichen Attraktionen auch Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren u.a.:

► Überschlagssimulator
► Rausch- und Autoparcours
► Interaktives Modell „Ablenkung“
► Toter Winkel LKW
► Alterssimulator

Interessierte sind herzlich willkommen.

http://www.forst-lausitz.de/sixcms/detail.php?id=114707&_selkat=&_selort=


Veranstaltungsort:

Charlottenstraße 11
03149 Stadt Forst (Lausitz)