28.04.2019

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz 2019

Zukunfts-Thema 'Safety & Health and the Future of Work'

Am 28. April 2019 ist es wieder so weit – dann ist wieder Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Der Aktionstag, den die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) jeden Tag ausruft, soll darauf aufmerksam machen, dass sichere und gesunde Arbeit ein Menschenrecht ist. Auf der englischen Webseite der ILO findet der Aktionstag auch Beachtung. Im deutschsprachigen Raum stößt er auf wenig Interesse.


Dabei wäre es wichtig, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit genauso viel öffentliches Interesse einzuräumen wie dem Tag des Butterbrotes, der jedes Jahr viel beachtet durch die Medien geistert. Mindestens so viel Interesse ... Denn weltweit sterben jedes Jahr ungefähr 2 Millionen Menschen an einer Berufskrankheit. Außerdem berichtet die ILO von etwa 317 Millionen Berufsunfällen auf der ganzen Welt jedes Jahr.

Was man da durch bessere Prävention Menschen schützen und Kosten sparen könnte! Auch dieses Jahr möchte die ILO mit dem World Day for Safety and Health at Work also daran erinnern. Und die Internationale Arbeitsorganisation blickt in die Zukunft, denn das Thema des Aktionstages 2019 ist "Safety and Health and the Future of Work". Digitalisierung, Demographiewandel, Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt sind die Schwerpunkte.

Laut der ILO soll der diesjährige Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz nur der Auftakt für viele Events und Aktivitäten sein. Unter anderem wird die Arbeitsorganisation an diesem Tag einen Bericht veröffentlichen, in dem sie auch auf ihre eigene 100-jährige Geschichte zurückblickt. Wie hat sich Arbeit entwickelt? Was waren die großen Wendepunkte der letzten 100 Jahre? Welche Veränderungen bringt die Zukunft der Arbeit? Einige Phänomene der Digitalisierung, wie zum Beispiel die Plattformarbeit, die Automatisierung und die Arbeit mit Robotern, stellen Arbeitsschutz-Verantwortliche bereits jetzt vor enorme Herausforderungen ...

Auch wenn er in Deutschland nicht so verbreitet zu sein scheint – machen Sie den Welttag für Sicherheit und Gesundheit wenigstens in Ihrem Betrieb zu einem Tag, der an die Wichtigkeit von Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutzmaßnahmen erinnert!