15.6.2019, 11:00 - 12:15 Uhr

ADFC-Fahrrad-Demo mit Schwerpunkt "Sicherheitsabstand" im Rahmen der bundesweiten ADFC-Kampagne #MehrPlatzfürsRad und dem Tag der Verkehrssicherheit

ADFC-Fahrrad-Demo am Sa. 15. Juni 2019

Die Aktion in Forchheim findet statt im Rahmen der bundesweiten ADFC-Kampagne Mehr Platz fürs Fahrrad und demTag der Verkehrssicherheit   mit dem Schwerpunktthema „Sicherheitsabstand“ .

(Genauer betrachtet ist es der „seitliche Sicherheitsabstand von Kraftfahrzeugen zu Fahrradfahrern gemäß § 5, Absatz 4 der Straßenver­kehrs­ordnung“)

·         Auftakt und Start der Demo  am Rathausplatz 

·         Die Route soll enthalten: „Nürnberger Straße“ und einen Teil der „Bayreuther Straße“ und andere bekannte Stellen auf Stadtgebiet, an denen Autos und LKWs den Radfahrern in gefährlicher Weise zu nah kommen können.

·         Eine besondere Aktion findet an der Piastenbrücke statt:   Mit Hilfe von Schablonen, Sprühkreide und Trassier Bändern wird ein Fahrrad-Sicherheitsstreifen über die Brücke markiert. (provisorisch und nicht dauerhaft )

·         Als Requisiten werden vorgeschlagen: ADFC-T-Shirts, Pappschilder zur Befestigung an Lenkern und Gepäckträgern mit z.B. „Mehr Platz fürs Rad“, ADFC-Wimpel oder Fahnen, Fahrradanhänger, laute Fahrradklingeln, Tröten usw., mobile Musikgeräte, Schwimmnudeln ,….Flyer…. 

·         Schwimmnudeln mit Beschilderung    <- 1,5 m ->   aufgespannt auf dem Gepäckträger, dienen zur Demonstration eines ausrei­chenden Seiten­ab­stands zu Fahrrädern beim Überholvorgang eines Autos, eines Buses oder eines LKWs.

Dokumentation der Veranstaltung


Veranstaltungsort:

Rathausplatz und Piastenbrücke
91301 Forchheim

Veranstalter/Partner:

ADFC-Forchheim e.V.
Dreikirchenstraße 21,
91301 Forchheim
http://www.adfc-forchheim.de
ADFC-FO@gmx.de