Veranstaltungen 2005

Aktionstag bei der SVG Freiburg

Die SVG Freiburg bietet in der Zeit von 9 bis 17 Uhr umfassende Informationen und Vorführungen rund um LKW, Bus und Transporter. Im Vordergrund stehen Ladungssicherung und das Verhalten von LKWs im Straßenverkehr. Wie bremst ein LKW oder wieviel sieht ein Fahrer überhaupt im Spiegel, sind zenrtrale Fragen an diesem Tag.

PROGRAMM:

Kurzvorträge zu den Themen
- Ladungssicherung
- Gefahrgut
- Aus- und Fortbildung
- Versicherung mit anschließender Podiumsdiskussion
- Feierstunde mit Übergabe der Prüfungszeugnisse an die Absolventen der Ausbildung zum Berufskraftfahrer (13:30)

Vorführungen und Informationen zu den Themen
- Bremsversuch aus 20 km/h
- Rangieren auf engstem Raum
- Spiegeleinstellung - toter Winkel
- Ladungssicherung mit Gurten
- Ladungssicherung mit Formschluss
- Ladungssicherung in Kleintransportern
- Anschnallen rettet Leben - Gurtschlitten
- Geschwindigkeitsmessungen der Polizei
- Abstandsmessungen der Autobahnpolizei
- Ökologische Fahrweise
- Gesundheitliche Eignung (Sehtest, Alkohol, Drogen, Psychometrie)
- Reaktionsvermögen
- Sorgentelefon für Kraftfahrer
- Sehen und gesehen werden (Warn- und Reflexkleidung)

SVG Freiburg (Gewerbegebiet Freiburg-Hochdorf)
Weißerlenstraße 9
79108 Freiburg

Telefon: 07 61/708 64-40
Telefax: 07 61/70 13 86