Veranstaltungen 2008

Abendvesper zum Tag der Verkehrssicherheit in Berliner Domgemeinde

"Gedenken an Verkehrsopfer: rücksichtsvolles und verantworliches Verhalten vermeidet menschliches Leid."

Am Tag der Verkehrssicherheit, Samstag den 21.6., wird Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann zur Abendvesper um 18:00 Uhr im Berliner Dom der jährlich 5.000 Todesopfer und über 430.000 Verletzten des Straßenverkehrs in Deutschland gedenken.

Die Domgemeinde nimmt den Aufruf „Runter vom Gas!“ der Verkehrssicherheitskampagne des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DRV) auf, um für einen rücksichtsvollen und verantwortungsvollen Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern im täglichen Straßenverkehr zu werben. Die Initiatoren der aktuellen Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas!“ werden in den Dom-Arkaden für Gespräche und Informationen zum Thema Verkehrssicherheit bereitstehen.

Zur Abendvesper und zur Diskussion über den thematischen Schwerpunkt lädt die Berliner Domgemeinde herzlich ein.

Berliner Dom
Am Lustgarten
10178 Berlin