Veranstaltungen 2012

„Tag der Ladungssicherung“ auf dem SVG/OMV-Autohof Dresden-Übigau

Der Arbeitskreis „Ladungssicherheit“ beteiligt sich am „Tag der Verkehrssicherheit“ mit Aktionen rund um das Thema „Ladungssicherung“ auf dem SVG/OMV-Autohof Dresden-Übigau.

Veranstalter:
- Arbeitskreis „Ladungssicherheit“ (Polizei, Landesverband des sächsischen Transportgewerbes (LSV)
- SVG Straßenverkehrs-Genossenschaft Sachsen und Thüringen eG
- Sächsisches Gewerbeaufsichtsamt Dresden
- Bundesamt für Güterverkehr (BAG), Außenstelle Dresden
- Bundespolizei
- Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft

Programm:
- Fachvorträge
- Präsentationen
- Ausstellung von Fahrzeugen und Fahrzeugaufbauten
- Demonstration der optimalen Ladungssicherung an verschiedenen Ladungen und Fahrzeugen

Der „Tag der Ladungssicherung“, der seit vier Jahren durchgeführt wird, dient dazu, Fahrern, Verladern, Transportunternehmern, Disponenten sowie allen Interessierten Informationen rund um das Thema „Ladungssicherung“ zu geben und die Verständigung zwischen den Transportbeteiligten und den Kontrollbehörden zu fördern.

Der „Tag der Ladungssicherung" steht unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers des Innern, Herrn Markus Ulbig.

SVG/OMV-Autohof, Washingtonstraße 40, 01139 Dresden