Menü Menü schließen
Digitalaktion:

#1000sichereWünsche

Tag der Verkehrs­sicherheit

Der Tag der Verkehrssicherheit wird in diesem Jahr digital durchgeführt. Mit der Aktion #1000sichereWünsche rufen wir unsere Mitglieder, Organisationen, Betriebe, Städte und Gemeinden sowie Verkehrsteilnehmer dazu auf, am 20. Juni einen Post mit ihrem Wunsch für mehr Verkehrssicherheit auf ihren sozialen Netzwerken zu teilen.

Der Tag der Verkehrssicherheit wurde 2005 vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat ins Leben gerufen. Seitdem werden jedes Jahr am 3. Samstag im Juni unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ unterschiedlichste Aktionen und Veranstaltungen von zahlreichen Akteuren durchgeführt, um den Menschen Themen der Verkehrssicherheit näherzubringen und erlebbar zu machen. In der Vergangenheit gab es deutschlandweit zahlreiche Aktionen, die dem Tag der Verkehrssicherheit sein vielfältiges Gesicht geben.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in diesem Jahr beteiligen und Botschaften und Denkanstöße für mehr Verkehrssicherheit digital verbreiten. Weitere Informationen und Anregungen dazu finden Sie unter #1000sichereWünsche.

Diese Aktion ist verknüpft mit der bundesweiten Präventionskampagne kommmitmensch der Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und ihrem Spitzenverband Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV).

Sie haben Fragen zum Tag der Verkehrssicherheit?
Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter:
Sandra Demuth
Telefon: 0228 40001-53
E-Mail: tdv@dvr.de

Digitalaktion 2020

#1000sichereWünsche
Mitmachen
Galerie
Kontakt