09.06. - 14.6.2016, 10:00 - 14:00 Uhr

Verkehrssicherheitswoche mit der Polizei und Verkehrswacht Hildesheim für Risikogruppe „Junge Fahranfänger“ bei der Oskar-Schindler Gesamtschule Hildesheim

Kooperationsprojekt

Für SchülerInnen der Oskar-Schindler Gesamtschule,  Klassen 9 a bis 9 e,
wird eine Verkehrssicherheitswoche im Rahmen des Curriculum Mobilität von den verantwortlichen Pädagoginnnen der neunten Jahrgangsstufe und Frau Heike Scholz an fünf Tagen angeboten.

„Junge FahranfängerInnen“ werden mit der Thematik „Sucht und
deren Folgen“, „Wirkung von Alkohol und psychoaktiven Substanzen im
Straßenverkehr“, „Ablenkung durch den Gebrauch des Smartphones / Handy zu Fuß und im Pkw“, „Folgen von Fehlverhalten im Straßenverkehr konfrontiert.

Realunfälle mit jungen Fahranfängern werden anhand von Bildern
präsentiert. Das Unfallauto der Verkehrswacht Hildesheim kommt an einem der Projekttage zum Einsatz.


Veranstaltungsort:

Bromberger Str. 36
31141 Hildesheim

Veranstalter/Partner:

Polizeiinspektion Hildesheim, PHK Kliem
hans-joachim.kliem@polizei.niedersachsen.de

Oskar-Schindler-Gesamtschule Hildesheim, Frau Scholz
Bromberger Str. 36
31141 Hildesheim
Tel: 05121 - 3018800
Fax: 05121 - 3018823
o.schindler-igs@schulen-hildesheim.de

Verkehrswacht Hildesheim e.V., Herr Steinbrecher
info@sv-steinbrecher.de