21./22.04.2018

18. Motorradsternfahrt

KULMBACH. Bereits zum 18. Mal veranstalten die Oberfränkische Polizei und das Bayerische Innenministerium zusammen mit der Kulmbacher Brauerei am 21. und 22. April 2018 die Motorradsternfahrt in der „heimlichen Hauptstadt der Biker“.

Zahlreiche Programmpunkte zur Verkehrssicherheit

Größtes Motorradtreffen Süddeutschlands mit eindrucksvollem Rahmenprogramm

Ziel der Veranstaltung ist es, alle Verkehrsteilnehmer für ein verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Die Motorradsternfahrt, Teil der bayernweiten Verkehrssicherheitsaktion „Bayern mobil – sicher ans Ziel“, unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann, gilt als Auftakt in die Motorradsaison. Am Zielort, dem Gelände der Kulmbacher Brauerei, bieten die Veranstalter den Bikern und Besuchern ein umfassendes Informations- sowie Unterhaltungsprogramm bei freiem Eintritt.

Die Motorradsternfahrt ist mittlerweile das größte Motorradtreffen in Süddeutschland und nicht nur bei Bikern im ganzen Land beliebt. „Im Mittelpunkt der Sternfahrt stehen Informationen und Vorführungen zum Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“, von denen alle Besucher des Veranstaltungsgeländes profitieren“, erklärt Oberfrankens Polizeipräsident Alfons Schieder.

Link: http://www.motorradsternfahrt.de/
http://www.polizei.bayern.de/oberfranken/news/veranstaltungen/index.html/149949

Polizeipräsidium Oberfranken
Ludwig-Thoma-Straße 4
95447 Bayreuth

Telefon: 0921/506-0
Fax: 0921/506-1009

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums ist Werktags unter 0921/506-1030 bis -1034 sowie außerhalb der üblichen Bürozeiten über die 0173 - 85 200 40 zu erreichen.


Veranstaltungsort:


95326 Kulmbach

Veranstalter/Partner:

Oberfränkische Polizei und das Bayerische Innenministerium zusammen mit der Kulmbacher Brauerei

Downloads:

Aktuelles Plakat zum Download