16.6.2018, 10:00 - 15:00 Uhr

Verkehrssicherheitstag „Unfallfrei – Sei dabei!“

„Mobil bleiben“ bis ins hohe Alter, das ist für viele Menschen über 65 das Wichtigste. Doch Mobilität bedeutet nicht nur Agilität, sondern für die meisten auch Motorisierung. Letztere ist in vielen Stadtteilen Cuxhavens und vor allem im ländlichen Umland eine entscheidende Voraussetzung, um auch als älterer Mensch am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Doch trauen viele Autofahrer im fortgeschrittenen Alter ihren eigenen Fähigkeiten am Lenkrad nicht mehr so recht. Oder sie haben im Laufe der vielen Jahrzehnte vielleicht eine gefährliche Routine erworben, in die sich Fehler eingeschlichen haben, die nicht mehr bemerkt werden.

Bin ich dem modernen Straßenverkehr noch gewachsen? Reicht meine Reaktionszeit aus, um unerwartete Situationen beherrschen zu können? Bin ich noch fit genug fürs Autofahren? Solche Fragen können am Verkehrssicherheitstag am Sonnabend, 16. Juni, von 10 bis 15 Uhr auf dem Kaemmererplatz beantwortet werden.

Die Verkehrswacht Cuxhaven hat mit Unterstützung der Stiftung der Stadtsparkasse, der Polizeiinspektion, des Deutschen Roten Kreuzes sowie der Firmen „Optik & Hörgeräte Rawert“ und „Rad & Tour Cuxhaven“ ein Programm unter dem Motto „Unfallfrei – Sei dabei!“ erarbeitet. Den Schwerpunkt dieses Verkehrssicherheitstages bilden diesmal ältere Verkehrsteilnehmer. Für sie steht ein Fahrsimulator bereit, zudem werden Hör- und Sehtests angeboten. Das DRK misst den Blutdruck. Außerdem werden E-Bikes und Pedelecs sowie Schutzhelme präsentiert, denn gerade bei der älteren Generation liegt das elektrisch betriebene Zweirad groß im Trend.



Veranstaltungsort:

Buttplatz/Kaemmerplatz
27472 Cuxhaven

Veranstalter/Partner:

Verkehrswacht Cuxhaven;Stiftung der Stadtsparkasse, Polizeiinspektion und weitere