09.09.2018, 10:30 - 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür der Kreispolizeibehörde Coesfeld

Die Polizei im Kreis Coesfeld hat etwas zu feiern und lädt dazu alle Interessierten am Sonntag, 9. September, zur Wache Dülmen am Hüttenweg 16 ein. Mit einem Tag der offenen Tür wird das 65-jährige Bestehen der Behörde gefeiert, außerdem der Abschluss der Umbauarbeiten in der Wache Dülmen. Die Besucher können sich die "neue" Wache und das Polizeigewahrsam anschauen und sich umfassend über Polizeiarbeit informieren. Zu sehen gibt es historische und moderne Einsatzfahrzeuge - vom Polizeiporsche bis zum Wasserwerfer. Im Rahmen des Tages der offenen Tür findet ein Verkehrssicherheitstag mit Aktionen zum Mitmachen (u.a. Gurtschlitten, Fahrsimulator, Seh- und Reaktionstests, Rauschbrillenparcours...) an der Dülmener Wache statt. Bei einem Verkehrsquizz winkt ein Fahrrad als Hauptpreis. Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben, kickern, am Glücksrad drehen, bei einem Kinderquiz mitmachen und sich auf einem Polizei-Motorrad fotografieren lassen. Informiert wird unter anderem über Einbruchschutz und Spurensicherung. Polizisten beantworten vor Ort natürlich auch Fragen der Gäste. Der Einstellungsberater informiert über Wege in den Polizeiberuf. Polizei-Diensthunde sind in zwei Vorführungen in Aktion zu erleben. In weiteren Vorführungen ist zu sehen, wie eine Verkehrsunfallaufnahme abläuft. Auch die Landesturnriege hat einen Auftritt. Es gibt Live-Musik und natürlich Gezapftes und Gegrilltes. Der Tag startet um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Stehgottesdienst vor der Wache. Anschließend wird Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr den Tag der offenen Tür offiziell eröffnen. Das Programm endet gegen 17 Uhr. Info: Im August 1953 war die Polizeihoheit in Deutschland den Bundesländern übertragen worden. In NRW entstanden 47 Kreispolizeibehörden. 350 Polizeibeamtinnen und -Beamte sowie Regierungsbeschäftigte kümmern sich um die Sicherheit in den elf Städten und Gemeinden des Kreis Coesfeld. Rund 219.000 Menschen leben im Kreisgebiet, das stolze 1.112 Quadratkilometer umfasst. Zum Vergleich: Das Stadtgebiet der Landeshauptstadt Düsseldorf ist 217 Quadratkilometer groß.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw


Veranstaltungsort:

Wache Dülmen, Hüttenweg 16
48249 Dülmen

Veranstalter/Partner:

Polizei Coesfeld
Tel: 02541-14-290 bis -292