16.6.2019, 11.00 - 17.00 Uhr

14. Tag der Sicherheit

Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr können besichtigt werden.

Im ASB Behandlungszelt gibt es Anleitungen zur Ersten Hilfe von leichter Wundversorgung bis zur Laienreanimation und ein Rettungstransportwagen (RTW) des ASB kann besichtigt werden.

Der Hubschrauber des ADAC und der Hubschrauber der DRF - Luftrettung können besichtigt (oder sind im Einsatz) werden.

Das ADAC Infomobil gilt als fester Sammelpunkt für Führungen zu Veranstaltungen. Die Fahrzeuge können hier besichtigt werden. Es gibt Vorführungen zur Pannenhilfe.

Die Firma Holler Krane und Schwerlastlogistik Bremen bietet am Tag der Sicherheit das Highlight "Kranfahrten" an.

Die BRH Rettungshundestaffel ist dem Bundesverband Rettungshunde sowie dem Katastrophenschutz des Landkreis Cuxhaven angeschlossen und in diesem Jahr beim Tag der Sicherheit am Klinikum Links der Weser mit der Rerttungshundestaffel dabei.

Im Infozelt des RehaZentrums stehen Mitarbeiter aus vielen Bereichen für Informationen und Fragen zur Verfügung. Sicherheit durch Vorbeugen: Lassen Sie Ihren Blutdruck checken! Neben dem Blutdruck kann hier auch eine Körperfettmessung durchgeführt werden.

Brandschutzaufklärung für Kinder findet im Brandschutzcontainer der Jugendfeuerwehr Bremen statt. Das richtige Absetzen eines Notrufes wird hier vermittelt. Außerdem sorgen Feuerwehraktivitäten für jede Menge Spiel, Spaß und Spannung. Mit der Spritzpumpe wird drauf los gelöscht.

Neben Videovorführungen im EDV-Schulungsraum (Zugang durch die Cafeteria) bieten die Seenotretter ein umfangreiches Informationsprogramm in Kooperation mit dem Schiffs-Modellbau-Club Bremen e.V..

Der ASB hat eine Hüpfburg organisiert und bietet "Kinderschminken" an.

Das Polizeirevier Kattenturm informiert sie über alles Wissenswerte zum Thema Sicherheit und eine Motorradsimulation wird angeboten.

Die DLRG wird neben allgemeinen Informationen auch mit einem Rettungsboot vor Ort sein ... 

https://www.gesundheitnord.de/krankenhaeuserundzentren/ldw/16-juni-2019-11-17-uhr-tag-der-sicherheit.html


Veranstaltungsort:

Rund um das Klinikum Links der Weser
28211 Bremen

Downloads:

Plakat