07.05.2019, 8.30 - 14.00 Uhr

Verkehrssicherheitstag im Berufsschulzentrum

Am 07. Mai 2019 im Zeitraum von 08:30 bis 14:00 Uhr wird im Berufsschulzentrum Nord in der Wismarer Mozartstraße ein Verkehrssicherheitstag stattfinden.

Organisatoren dieser Veranstaltung sind neben dem Berufsschulzentrum Nord die Verkehrswacht sowie die Polizeiinspektion Wismar. Den Berufsschülerinnen und -schülern werden am kommenden Dienstag zudem Akteuren der Bundespolizei, der Dekra, des TÜV Nord, des Malteser Hilfsdienstes, der AOK Wismar, der Fahrschule Birgit Barowski sowie der Führerscheinstelle Wismar für Fragen zur Verfügung stehen.

An mehreren Stationen informieren die Beteiligten unter anderem rund um das Thema Fahrerlaubnis, Hauptunfallursachen, Auswirkungen von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr sowie die rechtlichen Folgen.

Interessierte Medienvertreter sind eingeladen, diese Veranstaltung zu begleiten. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung telefonisch oder per E-Mail bei der Pressestelle der Polizeiinspektion Wismar gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar 

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4261200


Veranstaltungsort:


23966 Wismar