Veranstaltungen 2012

Tag der Verkehrssicherheit am 16.06.2012 in der Polizeidirektion Braunschweig

Tag der Verkehrssicherheit am 16.06.2012 in der Polizeidirektion Braunschweig

Die Aktionen rund um den Tag der Verkehrssicherheit bilden innerhalb der Polizeidirektion Braunschweig den Auftakt für die weitere Umsetzung der niedersächsischen Verkehrssicherheitsinitiative 2020 zur Reduzierung der schweren Unfallfolgen im Straßenverkehr.

Gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern sind innerhalb der jeweiligen Polizeiinspektionen im Rahmen der Verkehrsunfallprävention zahlreiche Veranstaltungen vorgesehen.

Darüber hinaus werden aber auch an regionalen Brennpunkten zielgerichtete Verkehrskontrollen zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen durchgeführt.

----------------------------------------------------------------------

Braunschweig, Friedrich-Voigtländer-Str. 41
(Raum K 2), 14.00 - 16.00 Uhr Info-Veranstaltung für Fahrer/-innen von Pedelecs (mit Probefahrt)

Gifhorn
Info-Stand in der Fußgängerzone zum Thema "Verkehrsunfälle mit Fahrradfahrer", 09.00 - 12.00 Uhr

Goslar
Präsentation des länderübergreifende Projektes "Sicher durch den Harz" im Rahmen des 13. "Harzer Trike-Treffen" in Bad Harzburg, An der Rennbahn 1, 13.00 - 17.00 Uhr

Salzgitter
Umsetzung der regionalen Verkehrsüberwachungskonzepte zur Bekämpfung
der Hauptunfallursachen

Peine
Aufklärungsaktion in der Innenstadt (Jacobi-Kirche) im Rahmen der RTL-Fete zum Thema -Alkohol und Drogen im Straßenverkehr-
10.00 - 14.00 Uhr

Wolfenbüttel
Info-Aktionen zur Sensibilisierung von Fahrradfahrern im Bereich der Fußgängerzone, 10.00 - 14.00 Uhr

Wolfsburg
Präventionsveranstaltung in der Fußgängerzone
(Rathausvorplatz/Hollerplatz) zum Thema Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Fahrradfahrern, 10.00 - 13.00 Uhr

Helmstedt/Schöningen/Königslutter
- Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen auf Unfallhäufungsstrecken, insbesondere Überprüfung von Motorrädern in der Region im und um den Elm